Bilddatenbank der DBU-Presseabteilung

Anlässlich des 70. Geburtstages von DBU-Gründungs-Generalsekretär Dr.-Ing. E.h. Fritz Brickwedde fand am heutigen Samstag in der DBU ein Symposium zum Thema Ehrenamt statt. 11.08.2018
Fritz Brickwedde

Anlässlich des 70. Geburtstages von DBU-Gründungs-Generalsekretär Dr.-Ing. E.h. Fritz Brickwedde fand am heutigen Samstag in der DBU ein Symposium zum Thema Ehrenamt statt.
11.08.2018
Wulff, Brickwedde, Bonde

"Für einen starken Löwen": Dr.-Ing. E.h. Fritz Brickwedde (M.) - im Tierkreiszeichen Löwe geboren und engagiert für den Umbau von Löwengehege und -haus im Zoo Osnabrück - präsentiert eine Geburtstagstorte mit Bundespräsident a.D. Christian Wulff (l.) und DBU-Generalsekretär Alexander Bonde.
Bundespräsident a.D. Christian Wulff unterstrich die Bedeutung des Ehrenamtes für den Staat, aber auch für den Schutz der Demokratie. Fritz Brickweddes Engagement für die Gesellschaft bezeichnete er als vorbildlich. 11.08.2018
Bundespräsident a.D. Christian Wulff

Bundespräsident a.D. Christian Wulff unterstrich die Bedeutung des Ehrenamtes für den Staat, aber auch für den Schutz der Demokratie. Fritz Brickweddes Engagement für die Gesellschaft bezeichnete er als vorbildlich.
Die 06.08.2018
Die "Nahner Feldkrähen" in Aktion

Die "Nahner Feldkrähen" der DBU präsentieren seit nun 25 Jahren ihr witzig-frisches-bissiges Programm.
Die Stützen der DBU-Theatergruppe 06.08.2018
Die Initiatoren der Nahner Feldkrähen

Die Stützen der DBU-Theatergruppe "Nahner Feldkrähen" (v.l.): Heike Knorn, Heike Stock, Christine Busch.
Studentinnen und Studenten aus fünf Nationen von der Fachhochschule Münster verschaffen sich bei 01.08.2018
Querfeld will Lebensmittel retten

Studentinnen und Studenten aus fünf Nationen von der Fachhochschule Münster verschaffen sich bei "Querfeld" in Berlin einen Eindruck von dem Start-up-Unternehmen und sammelten Inspirationen und Ideen.
Die DBU fördert zahlreiche Projekte in der Bekleidungsindustrie. Unter anderem hilft sie mit, das Herstellen wasserdichter, atmungsaktiver Arbeitskleidung für Feuerwehrleute und Polizisten zukünftig höchsten ökologischen Anforderungen anzupassen.  © Landesfeuerwehrverband Niedersachsen 25.07.2018
ÄNDERN? - Sehen Sie selbst...

Die DBU fördert zahlreiche Projekte in der Bekleidungsindustrie. Unter anderem hilft sie mit, das Herstellen wasserdichter, atmungsaktiver Arbeitskleidung für Feuerwehrleute und Polizisten zukünftig höchsten ökologischen Anforderungen anzupassen.
Fragen rund um die Öko-Produktion in der Textilbranche standen im Mittelpunkt eines Treffens heute zwischen Dr. Antje von Dewitz, Geschäftsführerin des Sportartikelherstellers VAUDE sowie DBU-Kuratoriumsmitglied, und DBU-Generalsekretär Alexander Bonde. 25.07.2018
Besuch Bonde bei VAUDE

Fragen rund um die Öko-Produktion in der Textilbranche standen im Mittelpunkt eines Treffens heute zwischen Dr. Antje von Dewitz, Geschäftsführerin des Sportartikelherstellers VAUDE sowie DBU-Kuratoriumsmitglied, und DBU-Generalsekretär Alexander Bonde.
Versuchen gemeinsam, in der Agrarlandschaft die Artenvielfalt wieder zu erhöhen (v.l.): Alexandra Scherer, Bürgermeisterin Bad Wurzach, Dr. Thomas Kaphegyi, Landespflege Freiburg, Horst Weisser, Leiter des Naturschutzzentrums Wurzacher Ried,
Alexander Bonde, Generalsekretär der DBU und Dr. Volker Wachendörfer, DBU-Referent.
 © Deutsche Bundesstiftung Umwelt 25.07.2018
Projektvorstellung in Bad Wurzach

Versuchen gemeinsam, in der Agrarlandschaft die Artenvielfalt wieder zu erhöhen (v.l.): Alexandra Scherer, Bürgermeisterin Bad Wurzach, Dr. Thomas Kaphegyi, Landespflege Freiburg, Horst Weisser, Leiter des Naturschutzzentrums Wurzacher Ried, Alexander Bonde, Generalsekretär der DBU und Dr. Volker Wachendörfer, DBU-Referent.
Für ihn ist die Natur Bestandteil eines erfüllten Lebens: Dr.-Ing. E. h. Fritz Brickwedde, Gründungs-Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU), vollendet am 23. Juli sein 70. Lebensjahr. © Deutsche Bundesstiftung Umwelt 19.07.2018
Gründungs-Generalsekretär Dr.-Ing. E. h. Fritz Brickwedde

Für ihn ist die Natur Bestandteil eines erfüllten Lebens: Dr.-Ing. E. h. Fritz Brickwedde, Gründungs-Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU), vollendet am 23. Juli sein 70. Lebensjahr.
Freuen sich über grundsolide Stiftungs-Finanzen: DBU-Generalsekretär Alexander Bonde (l.) und Verwaltungschef Michael Dittrich. © Deutsche Bundesstiftung Umwelt 17.07.2018
PM JPK Finanzen

Freuen sich über grundsolide Stiftungs-Finanzen: DBU-Generalsekretär Alexander Bonde (l.) und Verwaltungschef Michael Dittrich.
Präsentierten den Jahresbericht 2017 der DBU mit dem Arbeitsschwerpunkt Phosphor (v.r.): Dr. Susanne Wiese-Willmaring, Generalsekretär Alexander Bonde und Dr. Max Hempel.  © Deutsche Bundesstiftung Umwelt 17.07.2018
Jahrespressekonferenz 2017; Phosphor

Präsentierten den Jahresbericht 2017 der DBU mit dem Arbeitsschwerpunkt Phosphor (v.r.): Dr. Susanne Wiese-Willmaring, Generalsekretär Alexander Bonde und Dr. Max Hempel.
Attacke grün, so sehen Sieger aus! DBU-Generalsekretär Alexander Bonde (6.v.l.) gratuliert dem Graslöwen-Team der Deutschen Bundesstiftung Umwelt zum Sieg im Ruhr-Cup. 09.07.2018
Empfang Sieger Ruhr-Cup

Attacke grün, so sehen Sieger aus! DBU-Generalsekretär Alexander Bonde (6.v.l.) gratuliert dem Graslöwen-Team der Deutschen Bundesstiftung Umwelt zum Sieg im Ruhr-Cup.
Das Graslöwen-Team der Deutschen Bundesstiftung Umwelt um Trainerin Anke Kretschmer (rechts).
 © Deutsche Bundesstiftung Umwelt 09.07.2018
Graslöwen-Team DBU

Das Graslöwen-Team der Deutschen Bundesstiftung Umwelt um Trainerin Anke Kretschmer (rechts).
Enthüllten heute gemeinsam die erste DBU-Informationstafel auf der Naturerbefläche Kellerberge: 
(v.l.) Detlev Riesner, Heinz Siegmund, Justin Oelze (alle Bundesforst) und Dr. H. Otto Denstorf (DBU) (v.l.). 

 © Deutsche Bundesstiftung Umwelt 29.06.2018
Enthüllung Infotafel DBU-Naturerbefläche Kellerberge

Enthüllten heute gemeinsam die erste DBU-Informationstafel auf der Naturerbefläche Kellerberge: (v.l.) Detlev Riesner, Heinz Siegmund, Justin Oelze (alle Bundesforst) und Dr. H. Otto Denstorf (DBU) (v.l.).
Bei Tests in einer Pilotanlage konnten bis zu 30 Prozent des sonst anfallenden Abwassers eingespart werden. © Hochschule Fulda 26.06.2018
Pilotanlage

Bei Tests in einer Pilotanlage konnten bis zu 30 Prozent des sonst anfallenden Abwassers eingespart werden.
Hopfen und Malz... In Brauereien soll zukünftig durch ein neues DBU-gefördertes Verfahren weniger Wasser verbraucht werden. © piclease/Stenner, Clemens 26.06.2018
Hopfen

Hopfen und Malz... In Brauereien soll zukünftig durch ein neues DBU-gefördertes Verfahren weniger Wasser verbraucht werden.
Gemeinsam für die Starkregenvorsorge: DBU-Generalsekretär Alexander Bonde (r.) überreichte heute die Förderbewilligung über 121.400 Euro an Ronny Meyer (l.), Staatsrat beim Bremer Umweltsenator. © Deutsche Bundesstiftung Umwelt 22.06.2018
Staatsrat Meyer und DBU-Generalsekretär Bonde

Gemeinsam für die Starkregenvorsorge: DBU-Generalsekretär Alexander Bonde (r.) überreichte heute die Förderbewilligung über 121.400 Euro an Ronny Meyer (l.), Staatsrat beim Bremer Umweltsenator.