Bilddatenbank der DBU-Presseabteilung

Erstmalig ist es dem Team von aerogel-it gelungen, einen vollständig biobasierten Hochleistungsdämmstoff herzustellen. © ICO 27.01.2023
Gründerfoto Green Startup aerogel-it

Erstmalig ist es dem Team von aerogel-it gelungen, einen vollständig biobasierten Hochleistungsdämmstoff herzustellen.
Für mehr Klimaschutz: Das von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) geförderte Startup aerogel-it entwickelt eine hocheffiziente Aerogel-Isolierung – zur Reduzierung von Treibhausgasen und zu mehr Energieeffizienz im Gebäudesektor. © aerogel-it 27.01.2023
Pflanzenrohstoff Lignin

Für mehr Klimaschutz: Das von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) geförderte Startup aerogel-it entwickelt eine hocheffiziente Aerogel-Isolierung – zur Reduzierung von Treibhausgasen und zu mehr Energieeffizienz im Gebäudesektor.
Mächtig: Für die Brüder Büscher sind Berge aus Bauschutt kein Müll, sondern nützliche Wertstoffe. Das Wiederverwerten spart natürliche Ressourcen sowie Energie und versteht sich als erweiterte Kreislaufwirtschaft (Circular Economy), die die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) voranbringen will. © Betonwerk Büscher 26.01.2023
Bauschutt

Mächtig: Für die Brüder Büscher sind Berge aus Bauschutt kein Müll, sondern nützliche Wertstoffe. Das Wiederverwerten spart natürliche Ressourcen sowie Energie und versteht sich als erweiterte Kreislaufwirtschaft (Circular Economy), die die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) voranbringen will.
Hochwertig: Im Neubau zeigt Geschäftsführer Wolfgang Büscher, dass der Einsatz von 100-prozentigem Recyclingbeton funktioniert. © Kerstin Heemann/DBU 26.01.2023
Recyclingbeton – Mauerwerkabbruch

Hochwertig: Im Neubau zeigt Geschäftsführer Wolfgang Büscher, dass der Einsatz von 100-prozentigem Recyclingbeton funktioniert.
Vorreiter: Die Brüder Büscher haben das erste Gebäude in Deutschland errichtet, bei dem 75 Prozent aller Wände aus Recycling-Material bestehen. Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) hat die Entwicklung innovativer Bauteile aus 100 Prozent Natursteinersatz mit mehr als 400.000 Euro gefördert. © Betonwerk Büscher 26.01.2023
Recyclingbeton – Neubau

Vorreiter: Die Brüder Büscher haben das erste Gebäude in Deutschland errichtet, bei dem 75 Prozent aller Wände aus Recycling-Material bestehen. Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) hat die Entwicklung innovativer Bauteile aus 100 Prozent Natursteinersatz mit mehr als 400.000 Euro gefördert.
Das Zentrum für Umweltkommunikation der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) lädt ein zum Tag der offenen Tür. Unter dem Motto „Die Stadt für morgen, zum Mitmachen für alle! 19.01.2023
DBU-Ausstellung „Grün Stadt Grau“

Das Zentrum für Umweltkommunikation der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) lädt ein zum Tag der offenen Tür. Unter dem Motto „Die Stadt für morgen, zum Mitmachen für alle!" bekommen Besucherinnen und Besucher viele Ideen und Einblicke, wie sie eine „grüne Stadt der Zukunft“ gestalten können.
Makelloses Gemüse ist eine Augenweide. Sobald es nicht mehr ganz so schön anzusehen ist, wird es aber – ebenso wie Obst – zum Problemfall, obwohl qualitativ noch völlig in Ordnung: Unter den in Deutschland jährlich weggeworfenen rund elf Millionen Tonnen Lebensmitteln haben Obst und Gemüse einen Anteil von 35 Prozent. Danach folgen Zubereitetes (15 Prozent) sowie Brot und Backwaren (13 Prozent). © Uschi Euler/piclease 19.01.2023
Gemüse

Makelloses Gemüse ist eine Augenweide. Sobald es nicht mehr ganz so schön anzusehen ist, wird es aber – ebenso wie Obst – zum Problemfall, obwohl qualitativ noch völlig in Ordnung: Unter den in Deutschland jährlich weggeworfenen rund elf Millionen Tonnen Lebensmitteln haben Obst und Gemüse einen Anteil von 35 Prozent. Danach folgen Zubereitetes (15 Prozent) sowie Brot und Backwaren (13 Prozent).
Mit mehr als 100 tragbaren Wasserfilteranlagen namens PAUL hilft die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) den Menschen in der Ukraine. Das dortige Militär sorgt für den sicheren Transport in die stark umkämpften Regionen. © Aktion Tschernobyl-Hilfe e. V. 22.12.2022
PAUL Wasserrucksack - Verteilung durch Armee

Mit mehr als 100 tragbaren Wasserfilteranlagen namens PAUL hilft die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) den Menschen in der Ukraine. Das dortige Militär sorgt für den sicheren Transport in die stark umkämpften Regionen.
Individuelle, nachhaltige Kosmetikproben für Zuhause – daran arbeitet die Gründerin Daniela Mündler mit ihrem Startup samplistick. © Daniela Patricia Fotografie (Daniela Roesler) 19.12.2022
Green Startup samplistick

Individuelle, nachhaltige Kosmetikproben für Zuhause – daran arbeitet die Gründerin Daniela Mündler mit ihrem Startup samplistick.
Lebensmittel vom Acker direkt in den Supermarkt: Das fünfköpfige Team von Lokora entwickelt ein ganzheitliches Angebot, um landwirtschaftliche Betriebe mit dem Einzelhandel zusammenzuführen.  © LOKORA GmbH 19.12.2022
Green Startup Lokora

Lebensmittel vom Acker direkt in den Supermarkt: Das fünfköpfige Team von Lokora entwickelt ein ganzheitliches Angebot, um landwirtschaftliche Betriebe mit dem Einzelhandel zusammenzuführen.
Messgeräte des Start-ups Phytoprove, das Thomas Berberich (l.) und Daniel Weber gegründet haben, zeigen den Versorgungszustand von Pflanzen an. © Phytoprove Pflanzenanalytik 01.12.2022
Phytoprove Pflanzenanalytik UG

Messgeräte des Start-ups Phytoprove, das Thomas Berberich (l.) und Daniel Weber gegründet haben, zeigen den Versorgungszustand von Pflanzen an.
Bodenanalyse per Satellit: Das Start-up SmartCloudFarming hat eine entsprechende Methode entwickelt, um unter anderem Bewässerungszyklen zu optimieren.
 © Artur Zink/piclease 01.12.2022
Getreidefeld

Bodenanalyse per Satellit: Das Start-up SmartCloudFarming hat eine entsprechende Methode entwickelt, um unter anderem Bewässerungszyklen zu optimieren.
Lebensgrundlage Ernährung: Gesunde Böden sind dafür unabdingbar, mahnt die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) zum Weltbodentag am 5. Dezember. © Falk Herrmann/piclease 01.12.2022
Weizenfeld

Lebensgrundlage Ernährung: Gesunde Böden sind dafür unabdingbar, mahnt die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) zum Weltbodentag am 5. Dezember.
Große Freude: Traditionell überreichte auch dieses Jahr Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (Mitte) den Deutschen Umweltpreis der Deutschen Bundesstiftung Umwelt an die diesjährigen Preisträgerinnen und Preisträger. © Peter Himsel/DBU 30.11.2022
Deutsche Umweltpreisverleihung 2022 - Familienfoto

Große Freude: Traditionell überreichte auch dieses Jahr Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (Mitte) den Deutschen Umweltpreis der Deutschen Bundesstiftung Umwelt an die diesjährigen Preisträgerinnen und Preisträger.
Zwischen Klima- und Energiekrise: das Weltnaturerbe Wattenmeer. © Uschi Euler/piclease 28.11.2022
Wattenmeer

Zwischen Klima- und Energiekrise: das Weltnaturerbe Wattenmeer.