AI.Land GmbH

Hard- und Software-Lösungen für die Landwirtschaft

Logo von AI.Land © AI.Land GmbH
Logo von AI.Land
Der Feldrobotor ETAROB © AI.Land GmbH
Der Feldrobotor ETAROB
Download

Das Start-up AI.Land entwickelt, produziert und vertreibt Hard- und Softwarelösungen insbesondere für landwirtschaftliche Bereiche. Statt wie bisher alle Arbeiten mühsam mit Traktoren oder sogar per Hand auszuführen, können diese Aufgaben bald vom Feldroboter ETAROB übernommen werden. Dieser wird mittels der von AI.Land entwickelten Managementsoftware ETAS gesteuert und kann autark Aufgaben erledigen, die für Menschen anstrengend, gefährlich oder schlicht nicht machbar sind. Da er als Baukastensystem konstruiert ist, kann er flexibel für beliebige Arbeiten im Pflanzenanbau genutzt werden. Gleichzeitig schont er Ressoucen, da der Roboter einerseits deutlich weniger Treibstoff als gängige Landmaschinen benötigt, und andererseits die Feldarbeiten durch die Automatisierung genauer und mit einem geringeren Pflanzenschutzmitteleinsatz erfolgen.

Die Unkrautregulierung soll von AI.Land kurzfristig auch als Agrarservice angeboten werden.

 

Projektthema

ETAROB – Feldroboter zur ökologischen Unkrautregulierung und Angebot von Agrarservices

 

Was wir suchen:

  • Kooperationen
  • Unternehmens- und Forschungspartnerschaften

 

Was wir bieten:

  • Einschlägige Know-how-Kombination der Bereiche Robotik und Landwirtschaft
  • Hard- und Software aus einer Hand

 

Ansprechpartner

Josef Franko, Mitgründer

 

Kontakt

AI.Land GmbH
Siebenhäuser 7
47906 Kempen

E-Mail: franko@a-i.land
Web: www.a-i.land

 

Förderzeitraum

28.05.2021 – 27.05.2023

 

Aktenzeichen

DBU-AZ 35502/22

 

Stand: 10.08.2021