Startseite

Die Jury zum Deutschen Umweltpreis Mailen Drucken

Die 16-köpfige Jury zum Deutschen Umweltpreis setzt sich zusammen aus bedeutenden Persönlichkeiten der Bereiche Wirtschaft und Wissenschaft, Gesellschaft und Medien.
Lädt...

Die Zusammensetzung

Die Geschäftsstelle der DBU schlägt dem Kuratorium jährlich geeignete Persönlichkeiten für die Jury zum Deutschen Umweltpreis vor. Die Jurymitglieder werden für zwei Jahre gewählt. Insgesamt kann ein Jurymitglied durch einmalige Bestätigung vier Jahre im Amt bleiben. Die Kombination neuer und alter Jurymitglieder sichert die kontinuierliche Weitergabe von Erfahrungen aber auch das Eimbringen neuer Ansichten.

Die Aufgabe

Die Jury erhält im Mai eines jeden Jahres die von der DBU-Geschäftsstelle aufbereiteten Preisträgervorschläge. Im Juni berät die Jury umfassend über die Kandidaten und übergibt ihre fundierte Empfehlung an das Kuratorium der DBU, dem die endgültige Entscheidung obliegt. Die Jury garantiert qualitativ hochwertige Diskussionen und Entscheidungen und vor allem: einen Blick über den Tellerrand der Einzeldisziplinen.

Mitglieder der Jury / alphabetisch:

Lädt...

Nach oben | Kontakt | Wegbeschreibung | Impressum